STANDORTE


STANDORT ESSEN

In Essen, im Herzen des Ruhrgebiets, befindet sich der Hauptsitz der Barthel Gruppe. Hier sind die Barthel GmbH, die Mutterfirma der Unternehmensgruppe, sowie die Barthel Digitalprint GmbH und die EtiPro GmbH ansässig.

An unserem Hauptstandort, der auch zugleich der Größte ist, werden täglich im Durchschnitt 200.000qm bedruckte sowie Blanko-Etiketten produziert für Kunden aus der Lebensmittelindustrie, Home Care, Kosmetik, Chemie und weiteren Branchen.

Für den zügigen und reibungslosen Ablauf sorgen hier etwa 200 Mitarbeiter und ein hochmoderner Maschinenpark, der derzeit über 40 Offset-, Flexo- und Digitaldruckmaschinen, sowie Konfektionsmaschinen umfasst.

Die Barthel und Barthel Digitalprint GmbH bedienen Klein- bis Großkunden aus sämtlichen Branchen mit im Offset-, Flexo- und digitalen Offsetdruckverfahren bedruckten Etiketten.

Für die Versorgung unserer Kunden mit Blanko-Etiketten und Farbbändern ist die EtiPro GmbH zuständig.


STANDORT BELFELD, NL

An unserem Niederländischen Standort in Belfeld, in der Nähe von Venlo, ist die KienLabel BV ansässig.

Das Unternehmen, das seit 2007 zur Barthel Gruppe gehört, ist spezialisiert auf die Produktion von hochwertigen Multilayer-Etiketten. Hierzu gehören Booklets, Wrap Etiketten, Peel-Off Etiketten, Laporellos, Sandwich Etiketten, Gewinncode Etiketten und weitere mehrlagige Etiketten in allen Formen und Farben.

Die etwa 40 Mann starke KienLabel BV produziert täglich im Durchschnitt 50.000qm Etiketten für namenhafte Kunden in Europa. Dafür steht dem Unternehmen ein hochmoderner Maschinenpark zur Verfügung, der mehr als 10 Druck- und Veredelungsmaschinen umfasst.

Für weitere Informationen besuchen Sie auch die Webseite von KienLabel.

KienLabel Webseite besuchen


STANDORT LANDAU IN DER PFALZ

An unserem Standort in Landau i. d. Pfalz, an der südlichen Weinstrasse gelegen, ist die D.E.S. Die Etiketten Spezialisten GmbH ansässig.

D.E.S. ist seit 2014 Bestandteil der Barthel Gruppe und deckt innerhalb der Unternehmensgruppe den Markt für Premiumetiketten ab, insbesondere in den Segmenten Wein, Sekt, Spirituosen und hochwertige Kosmetik.

D.E.S. steht für einzigartige, besondere Etiketten, die fast ausschließlich aus hochwertigen Naturmaterialien hergestellt werden. Den Kunden werden hier, für Ihre individuellen, speziellen und innovativen Etiketten, nicht nur Design- und Gestaltungsideen geboten, sondern vor allem vielfältige Möglichkeiten für den passenden Druck und außergewöhnliche Veredelungen.

Das 20-köpfige Unternehmen produziert täglich, abhängig vom Veredelungsgrad der Etiketten, bis zu 10.000 qm Premiumetiketten. Dafür befinden sich in den Produktionshallen an unserem pfälzischen Standort hochmoderne Maschinen für den Offsetdruck, als auch für den digitalen Offsetdruck, sowie für die vielfältigen Veredelungsmöglichkeiten.

Für weitere Informationen besuchen Sie auch die Webseite von D.E.S.

D.E.S. Webseite besuchen


STANDORT PRUTTING

An unserem Standort im bayrischem Prutting, in der Nähe von Rosenheim, ist die Evert Etiketten GmbH ansässig.

Das bayrische Traditionsunternehmen ist seit 2017 Bestandteil der Barthel Gruppe und ergänzt seither die Kompetenzen der Unternehmensgruppe in den Bereichen Flexo- und Digitaler Offsetdruck. 

Evert versorgt vornehmlich Kunden aus der Lebensmittel-, vor allem aber aus der Pharmaindustrie mit hochwertigen, allen Ansprüchen und Vorgaben der Pharmaindustrie entsprechenden, Etiketten. Neben einfachen Schmucketiketten, in allen Formen, Farben und Größen, gehören gerade auch die Produktion von Sandwich-Etiketten und Verschlussetiketten, sowie die Veredelung der Etiketten mit Blindenschrift zum Repertoire der Evert Etiketten GmbH.

Für weitere Informationen besuchen Sie auch die Webseite von Evert.

Evert Webseite besuchen


STANDORT BÜNDE

Die eprint GmbH aus dem ostwestfälischen Bünde ist Experte für den Druck hochwertiger Etiketten aus dem Bereich Personal- und Homecare.

In dieser Branche spielen das Design und die Wertigkeit des Produkts eine besonders wichtige Rolle. Dementsprechend müssen auch die Etiketten auf den ersten Blick Eindruck machen. Um die Wertigkeit seines Produkts perfekt zu repräsentieren, kann der Kunde bei eprint aus einer großen Bandbreite an Veredelungstechniken wählen: Glanz-, Glitter-, Duft- oder Spotlacke setzen jedes Etikett gekonnt in Szene. Auch mit geprägten oder haptischen Etiketten – beispielsweise durch das Auftragen von Relieflacken – hat sich das rund 20 Mitarbeiter starke Team als innovativer Partner in der Kosmetikindustrie und zudem auch in der Getränke- sowie Lebensmittel-Branche etabliert. 

Die eprint GmbH bietet als eine von wenigen Druckereien in Deutschland Flachsieb- und Trockenoffset-Druck in Kombination an und ist damit in der Lage Etiketten mit besonderer Brillanz und in Fotorealität produzieren. Auch die Fertigung von Braille-Etiketten zählt zu den Kompetenzen der ostwestfälischen Druckerei, die seit 2020 zur Barthel Gruppe gehört.

Für weitere Informationen besuchen Sie auch die Webseite von eprint.

eprint Webseite besuchen